Zweimal Portugal: Pentaho Partner Summit und Community Meeting in Sintra

0
Sintra: Haupstadt der Burgen und Paläste

Sintra: Haupstadt der Burgen und Paläste (Quelle: Portuguese_eyes)

Sintra ist eine kleine Stadt in Portugal, die für ihre hohe Dichte an Burgen und Palästen berühmt ist. Letzte Woche wurde Sintra aber auch für zwei Tage zum Erdmittelpunkt – zumindest, was die globale Pentaho Community betrifft. Ich hatte das Vergnügen, in der portugiesischen Stadt am Pentaho Partner Summit und dem Pentaho Community Meeting teilzunehmen. Nachfolgend schildere ich meine Eindrücke der zwei lohnenswerten Veranstaltungen.

Den Pentaho Partner Summit nutzen Partner rund um den Globus, um Neuigkeiten von Pentaho zu erfahren und miteinander Erfahrungen auszutauschen. Unter den teilnehmenden Nationen waren neben vielen europäischen Ländern auch Australien, Brasilien und Mexiko. Von Seiten Pentahos aus waren unter anderem Doug Johnson und Jake Cornelius angereist, um die Partner über die neuesten Entwicklungen und die strategische Positionierung von Pentaho zu informieren. Das Summit-Programm umfasste zudem Beispiele für erfolgreiche Pentaho-Implementierungen und Vorträge der Technologiepartner MongoDB und MapR.

Zuhörer auf dem Pentaho Partner Summit

Auf dem Pentaho Partner Summit gab es noch jede Menge weißer Hemden zu sehen…

Data Blending und MongoDB
Die großen Themen der Sessions waren, nicht überraschend, Data Blending und MongoDB. Unter Data Blending versteht Pentaho die Verknüpfung von Daten aus Big Data Stores mit anderen Datenquellen im Rahmen der ETL-Prozesse. Pentaho geht nicht davon aus, dass die Mehrheit der Unternehmen alle verfügbaren Daten in neuen Datenquellen wie Hadoop halten wird, sondern sie zunächst neben dem klassichen Data Warehose stehen und deshalb miteinander verknüpft werden müssen. In der Tat ist dieses Jahr der Trend zu NoSQL-Datenbanken und dabei insbesondere zu MongoDB immer stärker geworden. Um die Datenbank herum werden übrigens am 14. Oktober die MongoDB Days in München veranstaltet (der einzigen deutschen Stadt in der Veranstaltungsreihe!), an denen wir teilnehmen werden.

Pentaho Community Meeting
Im Anschluss an den Partner Summit fand das Pentaho Community Meeting statt. Im Rahmen dieses Events trifft sich die internationale Pentaho Entwicklergemeinschaft zum gegenseitigen Austausch. Die Teilnehmerzahlen waren beeindruckend: 130 Pentaho-Begeisterte aus allen fünf Kontinenten. Organisiert und moderiert wurde die Veranstaltung von Pedro Alves, der seit der Übernahme von Webdetails für die Community bei Pentaho zuständig ist. Unter den insgesamt 22 Präsentationen waren auch welche von Julian Hyde, Matt Casters und Thomas Morgner, in denen diese Neuigkeiten aus ihren Projekten vorstellten.

Gruppenfoto Pentaho Community Meeting

…auf dem Community Meeting ging es dann schon wesentlich legerer zu.

Unter den vielen sehr guten Beiträgen waren meine persönlichen Highlights:

Bart Maertens hat in seinem Blog das Community Meeting live mitgebloggt. Wer lieber auf Bewegtbild steht, Pentaho hat ein schönes Video gedreht, das die Stimmung der Veranstaltung gut wiedergibt.

Bei all den Pentaho-Programmpunkten blieb am Ende wenig Zeit für die architektonischen Schönheiten von Sintra. Die dargebotenen Inhalte waren aber wirklich gut und der Austausch mit den Leuten hinter Pentaho und anderen Pentaho-Enthusiasten sehr informativ, weshalb ich das entfallende Sightseeing verschmerzen kann :) Nächstes Jahr geht es sicher wieder nach Sintra – oder wo Pentaho dann seine nächsten Community- und Partner-Events veranstalten wird. Ich werde definitiv wieder teilnehmen.

Tags: , , , ,

Stefan Müller - Head of Business Intelligence
Nach mehreren Jahren Tätigkeit im Bereich Governance & Controlling und Sourcing Management ist Stefan Müller bei it-novum gelandet, wo er den Bereich Business Intelligence aufgebaut hat. Stefans Herz schlägt für die Möglichkeiten, die die BI-Suiten von Pentaho und Jedox bieten. Er beschäftigt sich aber auch mit anderen Open Source BI-Lösungen. Seine Begeisterung für Business Open Source für Datenanalyse und -aufbereitung gibt Stefan regelmäßig in Fachartikeln, Statements und Vorträgen weiter.
Webprofile von Stefan: Twitter, XING, Google+

Kommentar schreiben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>