Skip to main content

Liferay Produktinformationen

Die Open Source Lösung Liferay ist ein Mitarbeiter- und Geschäftsprozess-orientiertes Enterprise Portal, mit dem Informationen, Daten und Anwendungen unter einer einheitlichen Bedienoberfläche im Browser vereint werden. Das Liferay-Portal deckt die Unternehmensbereiche Enterprise Integration, Collaboration sowie Web Content- und Dokumenten-Management ab. Anwendern wird damit eine einfache und intuitiv zu bedienende Lösungsplattform an die Hand gegeben, mit der sie schnell und effektiv arbeiten können. Dank zahlreicher Standardschnittstellen ist die Plattform vielseitig anpassbar und bleibt dabei updatefähig.

Moderne Portale wie Liferay lassen sich sehr passgenau auf die individuellen Arbeitsweisen und Anforderungen der Nutzer auslegen. Unternehmensportale können Arbeitsprozesse vereinfachen und aufgrund überzeugender Usability als zentrale Arbeitsoberfläche des Mitarbeiters dienen. Liferay geht hier noch einige Schritte weiter, indem es einen orts- und systemunabhängigen Zugriff auf Informationen und Prozesse ermöglicht. Über Liferay können Mitarbeiter auch von mobilen Endgeräten auf alle für sie relevanten Daten zugreifen – ohne, dass dafür eine eigene App entwickelt werden muss.

Produkt Features und Nutzen

User Experience

  • Intuitive Darstellung: Der einheitlichen Stil von Schriften, Überschriften, Tabellen, Symbolen und Text ermöglicht ein schnelles Einarbeiten in alle Bereiche der Plattform.
  • AlloyUI und Bootstrap: Liferay-Themes basieren auf AlloyUI 2.0 und Bootstrap, das bedeutet responsives Webdesigns, konsistente Icons und ein modernes Look and Feel.
  • Einfache Anwendung: Die einfach zu bedienende Liferay Dockbar bietet Funktionen, um neue Seiten zu erstellen, neue Applikationen einzufügen und Content zu erstellen.
  • Nutzerhinweise: Wichtige und personalisierte Hinweise erscheinen im individuellen Informationsfeld der Nutzer.
  • Einfache Administration: Das Control Panel ist in drei Administrationsgruppen unterteilt, die Administratoren und Content-Ersteller einen schnellen Zugriff und eine intuitive Bedienung gewährleisten.


Responsive Design

  • Previews: aufgrund des Responsive Designs ist es einfach eine Vorschauansicht auf verschiedenen mobilen Endgeräten darzustellen
  • Responsive: Die Standarddesigns basieren auf Bootstrap und ermöglichen es, ansprechende Websites zu erstellen, die unabhängig vom Gerät gut aussehen. Dabei können eigene Themes oder die von Liferay erstellten Themes verwendet werden.


Content, Dokumente und Workflows

  • Content, der auf einer bestimmten Seite erstellt wurde, kann auf vielen Seiten geteilt werden. Dadurch ist es möglich, mehrere Seiten mit gleichem Inhalt für unterschiedliche Zielgruppen zu erstellen.
  • Inhalte werden über native mobile und Desktop-Umgebungen synchronisiert. Lokale Inhalte können durch verschlüsselte Inhalte und Passwortschutz geschützt werden.
  • Eingabefelder ermöglichen die Internationalisierung und Lokalisierung von integrierten Apps und Portalfunktionen. Sprachen sind für den jeweiligen Standort konfigurierbar. Liferay umfasst mehr als 40 sofort einsetzbare Lokalisierungen.
  • Verbesserungen bei der Validierung von Content vor Veröffentlichung sorgen dafür, dass Fehler früher erkannt werden.


Integration von Alfresco in Liferay

Liferay setzt bei der Integration auf Softwarestandards, die die Integration von unterschiedlichsten Anwendungen sicherstellt. Dazu gehören ERP-Systeme wie SAP, Workflow Engines wie TIBCO und CRM-Systeme wie Sugar. Ein weiterer Fokus liegt auf der unkomplizierten Zusammenarbeit von Mitarbeitern und dem Datenaustauch untereinander. Dank der nahtlosen Integration in die Organisationslandschaft können einzelne Projektbereiche für verschiedene Abteilungen mit individuellen Berechtigungen abgebildet werden. Dies gewährt dem Unternehmen große Freiheiten beim Aufbau und Betrieb einer zentralen Lösung für eine Austauschplattform von Nachrichten, Inhalten und Aufgaben.

Bereits der Startbereich im Liferay-Portal zeigt deutlich den Mehrwert für Anwender: Alle Aufgaben und Aktivitäten sind in einem übersichtlichen Dashboard dargestellt und können direkt abgearbeitet werden.

SAP-Integration: Inhalte und Informationen sind leichter zugänglich und unnötige Prozessschritte entfallen.

Lieferanten-Portal: Verwaltung und Zusammenarbeit von Lieferanten über eine zentrale Plattform.

Dropbox-Alternative: Sichere Dokumentenspeicherung mit voller Kontrolle über alle wichtigen Informationen.

Intranet-Portal: Das schwarze Brett im IT-Zeitalter – Informationen anpassen, Tätigkeiten erfassen sowie Vertretungen und Abwesenheiten einpflegen.

Integrationsplattform: Die Integration unterschiedlicher Applikationen und Prozesse ermöglicht es der IT eine zentrale Plattform bereitzustellen.

Enterprise Search: Suche über alle Datenspeicher hinweg – z. B. Netzlaufwerke, Datenbanken oder Intranet-Portale.

Investitionsanträge & Personalbeschaffung: Abbildung von Finance- und Human Resources-Prozessen mit dem „Paperless Office“-Ansatz.

it-novum GmbH Deutschland

Hauptsitz: Edelzeller Straße 44, 36043 Fulda

Niederlassung: Siemensdamm 50, 13629 Berlin

Niederlassung: Ruhrallee 9, 44139 Dortmund

 

info@it-novum.com

+49 661 103 - 322

+49 661 103 - 597

it-novum Niederlassung Österreich

Office Park 7 / Top B02

1300 Wien-Flughafen

 

 

info@it-novum.at

+43 1 227 87 - 139

+43 1 227 87 - 200