Skip to main content

Logistik

Das Know-how der it-novum in den logistischen Modulen von SAP umfasst alle Bereiche der Supply-Chain-Organisation, insbesondere:

  • Die Materialwirtschaft (SAP-MM) mit Bestandsführung und Bestellwesen. Unsere Erfahrung umfasst spezielle Geschäftsprozesse wie die Lohnbearbeitung als verlängerte Werkbank oder Lieferantenkonsignation in seiner gesamten Bandbreite
  • Im Vertrieb und Versand (SAP-SD) decken wir für unsere Kunden die komplette Prozesskette von  Angebot und Auftrag über Lieferung, Transport, WM-Kommissionierung bis zur Rechnung ab. Dies umfasst auch spezielle Geschäftsprozesse wie die Abwicklung von Kundenkonsignationen, Streckengeschäfte, Dreiecksgeschäfte und Intercompany Prozesse.
    Im Bereich des SD-Transportes zählt hierzu die Frachtkostenabrechnung. Wir realisieren auch die Anbindung von Verpackungsfunktionalitäten in Lieferung oder Transport an die Produktionsprozesse (Handling-units).
  • Die it-novum verfügt darüber hinaus über langjährige Erfahrungen in der Implementierung komplexer Warenflusslösungen (Scanner-Lösungen mit Handscannern) und ihrer Kopplung mit SAP.
  • Unsere Spezialitäten im Bereich Produktionsplanung und –steuerung (SAP-PP) sind die Variantenkonfiguration in der Produktion  und in den vor- und nachgelagerten Modulen wie MM, CO und SD. Auch die Abwicklung der Konfektionierung über die SAP-Branchenkomponente IS-MILL gehört dazu.
  • Unterstützt werden diese logistischen Kernbereiche durch das Qualitätsmanagement (SAP-QM), das konzernweit im Einsatz ist. Dazu kommen die lagerinternen Prozesse des Warehouse Management (SAP-WM) im Rahmen von Logistics Execution (SAP-LE).

it-novum GmbH Deutschland

Hauptsitz: Edelzeller Straße 44, 36043 Fulda

Niederlassung: Siemensdamm 50, 13629 Berlin

Niederlassung: Ruhrallee 9, 44139 Dortmund

 

info@it-novum.com

+49 661 103 - 322

+49 661 103 - 597

it-novum Niederlassung Österreich

Office Park 7 / Top B02

1300 Wien-Flughafen

 

 

info@it-novum.at

+43 1 227 87 - 139

+43 1 227 87 - 200